3D-Simulation mit Visual Components

3D-Simulation mit Visual Components Dualis

Dualis: Damit lassen sich durch Abbildung der Prozesse und Analyse Produktionslinien vor dem Bau bzw. vor der Inbetriebnahme simulieren, was zu höherer Effizienz und funktionierenden Abläufen im Praxiseinsatz führt. Im laufenden Betrieb greift dann die APS-Lösung (Advanced Planning and Scheduling) Ganttplan 5.0. Dieses modular aufgebaute Tool für Feinplanung und Fertigungsleitstand trägt dazu bei, dass sich produktionsrelevante Parameter wie Personal, Material und Auftragsterminierung besser planen und steuern lassen. Neben der eigenständigen Variante bildet das Tool auch als OEM-Produkt das Herzstück von MES- und ERP-Lösungen. So ist es auch als APS in das APplus ERPII von Asseco integriert, das als Bindeglied zwischen Mensch, Maschine und Produkt fungiert. So ergibt sich eine intelligente Gesamtlösung zur effizienten Ressourcen- und Auftragsfeinplanung im Sinne der Produktion 4.0.

Hannover Messe 2016: Halle 7, Stand B18