Das hochintegrierte Einphasen-Metering-SoC ZON M3 erzielt hohe Genauigkeit bei der Energiemessung.

Das hochintegrierte Einphasen-Metering-SoC ZON M3 erzielt hohe Genauigkeit bei der Energiemessung.Maxim Integrated

Unter der Bezeichnung ZON M3 (MAX71315) bietet Maxim Integrated ein Einphasen-Stromzähler-SoC an, das Ingenieuren die Entwicklung hochpräziser und kostengünstiger Elektrizitätszähler ohne bewegliche Teile ermöglicht. In die Energiezähler-Lösung ZON M3 sind vier 24-Bit-ADCs integriert, was eine vierkanalige Datenerfassung ermöglicht und eine Messgenauigkeit von ±0,1 Prozent über einen Dynamikbereich von 5000:1 ergibt. Eine mit 32-Bit-Technik implementierte Metrology Compute Engine (CE) bürgt für die hochgenaue Verarbeitung aller erfassten Daten. Zwei integrierte Touch-Switch-Eingänge ersetzen mechanische Schalter und verbessern die Bedienbarkeit. Dank einer  eingebauten Infrarot-Kommunikationsschnittstelle kann auch das normalerweise benötigte zusätzliche IR-Empfängermodul entfallen. Letztendlich führt der hohe Integrationsgrad zu mehr Bedienerfreundlichkeit und niedrigeren Systemkosten.