Die kompakte 8-W-DC/DC-Wandler-Familie MGDD-08 erreicht eine MTBF von 1.100.300 Stunden.
Stromversorgungen-Magnetische Rückkopplung

MTFB von Schaltnetzteilen verbessern

27.03.2017In Schaltnetzteilen kommen üblicherweise Optokoppler zum Einsatz. Sie können Gleichstrom mit guter Linearität und hoher Trennspannung übertragen. Allerdings haben sie einige Schwachpunkte, die sich mit einer magnetischen Rückkopplung umgehen lassen. mehr...

Mit ihren integrierten Wi-Fi-Funktionen ermöglichen die Displaymodule der gen4-IoD-Serie ein schnelles und einfaches Erstellen von GUI-Anwendungen mit Funkanbindung.
Displays-Schnellere Umsetzung von Wireless-GUI-Anwendungen

Intelligente Displaymodule mit integriertem Wi-Fi

27.03.20174D Systems stellte auf der Embedded World die „gen4-IoD-Serie“ (Internet of Displays) seiner intelligenten Displaymodule mit resistiver Berührungsfunktion (Touch) vor. Mit ihren integrierten Wi-Fi-Funktionen ermöglichen die Displaymodule ein schnelles und einfaches Erstellen von GUI-Anwendungen (grafische Benutzeroberfläche) mit Funkanbindung. mehr...

Monolith Semiconductor lässt seine SiC-Leistungsbauelemente von X-Fab in Texas auf 150-mm-Substraten herstellen.
Leistungselektronik-Littelfuse investiert in Monolith Semiconductor

SiC-Leistungsbauelemente in CMOS-Technologie

27.03.2017Littelfuse hat erneut in das amerikanische Start-Up Monolith Semiconductor investiert. Etwa 15 Millionen US-Dollar investiert das Unternehmen, um seinen Einstieg in den Markt für SiC-Halbleiter voranzutreiben. Gegenüber Silizium lassen sich mit Bauelementen auf Basis von SiC (Siliziumkarbid) höhere Schaltfrequenzen und Arbeitstemperaturen realisieren und deutlich höhere Wirkungsgrade erreichen. mehr...

Die neuen SMARC-2.0-Module von Congatec unterstützen USB-C. Congatec
Board-Produkte-Congatec mit neuen SMARC-2.0-Modulen

SMARC-2.0-Module mit USB-C-Konnektivität

24.03.2017Congatec präsentierte auf der Embedded World neue SMARC-2.0-Module, die eine USB-C-Konnektivität unterstützen. mehr...

Die Security wird auf der Middleware-Schicht zwischen der Anwendung und dem darunterliegenden Transportprotokoll implementiert.
Safety+Security-Sicherer Datenaustausch im IIoT

Konnektivitätsplattform für das IIoT

24.03.2017Real-Time Innovations (RTI) präsentierte auf der Embedded World seine Konnektivitätsplattform für Echtzeitanwendungen im Industrial Internet of Things (IIoT). Im Fokus standen die RTI Connext DDS Middleware für intelligente verteilte Anwendungen sowie die Security-Erweiterung Connext DDS Secure. mehr...

Bodycams ermöglichen fälschungssichere Videodokumentationen auf Streife.
Speicher-SD- und MicroSD-Karten

Flash-Medien in Bodycams stützen die Beweissicherung

24.03.2017Swissbit, Schweizer Hersteller Flash-basierter Speicherprodukte, erweitert seine Palette von SD- und MicroSD-Karten für die fälschungssichere und zugriffgeschützte Datenspeicherung in Bodycams. Die mit dem Produktkürzel „DP“ für „Data Protection“ bezeichneten Verschlüsselungsfunktionalitäten machen eine rechtsgültige Nutzung von Kameras an der Uniform von Einsatzkräften möglich. mehr...

Temperatursensoren: Das will wirklich kein Entwickler.
Sensor-ICs-Sicherheit und Zuverlässigkeit erhöhen

Digitale Temperatursensoren mit nichtflüchtigen Speicherregistern

24.03.2017Das richtige Wärmemanagement der unvermeidlich entstehenden Wärme muss Teil eines vernünftigen und sorgfältigen Produktdesigns sein. Der Beitrag beschreibt die anwenderprogrammierbaren Register, die sich in Temperatursensoren mit digitalem Ausgang (I2C-Protokoll) befinden und wie sich die üblichen Design-Anforderungen in diesem Bereich durch einen digitalen Temperatursensor mit integrierten nichtflüchtigen Speicherregistern erfüllen lassen. mehr...

Java Display Computing auf intelligenten Displays.
Displays-Display Computing in objektorientierter Hochsprache

Java Display Computing auf intelligenten Displays

24.03.2017Demmel Products gab auf der Embedded World die Freigabe seiner on-board Java Virtual Machine (Java VM) bekannt. Die „iLCD-Panels“ können jetzt auch in Java programmiert werden. Damit ist auf intelligenten Displays das Display Computing in einer objektorientierten Hochsprache ohne Betriebssystem möglich. mehr...

Fujitsu stellt neue Mainboards vor.
Board-Produkte- Fit für Intel-Core-i-Prozessoren der 7. Generation

Neue Mainboards von Fujitsu

23.03.2017Fujitsu stellt neue Mainboards der Extended Lifecyle Series und der Classic-Desktop-Reihe vor. Die neuen Hauptplatinen lassen sich mit den aktuellen Intel-Core-i-Prozessoren der 7. Generation („Kabylake“) bestücken. mehr...

Redcube Plug ist ein schraubenloser Hochstromkontakt. Er eignet sich besonders für Applikationen, die mehrfach angeschlossen und wieder getrennt werden müssen.
Stromversorgungen-Würfel unter Strom

Hochstromkontakte in Zeiten der Miniaturisierung

23.03.2017Die Kontaktierung bei hohen Strömen ist ein Thema für sich – Wärmeentwicklung, Widerstand, Bauteilgröße und mechanische Zuverlässigkeit müssen bedacht werden. Besonders angesichts des anhaltenden Trends zur Miniaturisierung wird Verbindungstechnik zur Herausforderung. Anbieter Würth Elektronik Eisos setzt hier auf robuste, würfelförmige Hochstromkontakte. mehr...

IoT-Lösungen realisiert mit dem Connect-Core for i.MX6UL.
Software-Entwicklung-Umfassend geschützt

Sicherheit eingebetteter Systeme für das IoT

22.03.2017Im Zeitalter von IoT tauschen immer mehr miteinander vernetzte Systeme Daten und Informationen untereinander aus, die es zu schützen gilt. Rein funktionale Sicherheit reicht hier nicht mehr aus. Nur eine umfassende Embedded-Device-Security-Architektur bietet ausreichend Schutz während der gesamten Lebensdauer eines Gerätes. mehr...

Das Team hinter Simplelink (v.l.): Dung Dang (Product Marketing Engineer), Zoran Mladenovic (General Manager Software-Entwicklung), Henry Wiechmann (Software Marketing und Strategie), Ray Upton (Vizepräsident Connected MCUs), Mattias Lange (General Manager Embedded Connectivity Solutions), Amy Szeto (Digital Marketing Manager), Punya Prakash (Product Line Manager).
Mikrocontroller, CPU+DSP-Hardware, Software, Tools unter einem Dach

Einheitliche Entwickungsplattform unterstützt Wi-Fi-MCUs der nächsten Generation

22.03.2017Gemeinsam mit der nächsten Generation ARM-basierter Wi-Fi-Mikrocontroller hat Texas Instruments die Bauelement-übergreifende Simplelink-Software-Entwicklungsplattform vorgestellt. Simplelink vereint Hardware, Software und Tools für die Entwicklung von industriellen und IoT-Anwendungen unter einem Dach. mehr...

Die kompakten 1-W- und 2-W-DC/DC-Wandler sind in einem SIP7-Gehäuse untergebracht.
Stromversorgungen-DC/DC-Wandler für Temperaturen von -40 bi +80 °C

Kostengünstiger 1-W- und 2-W-DC/DC-Wandler

21.03.2017Die kostengünstigen geregelten DC/DC-Wandler der RSE- (2W) und RSOE (1W) -Serien von Recom können selbst bei Temperaturen von -40 bis +80 °C mit Volllast betrieben werden. mehr...

Der neue Advanced-Bus-Wandler PKB4413DA bietet Entwicklern von Stromversorgungen 408 W Leistung und 34 A Ausgangsstrom bei einer Eingangsspannung zwischen 36 und 75 V.
Stromversorgungen-408-W-DC/DC-Wandler

POL-DC/DC-Wandler mit genau geregeltem 12-V-Ausgang

21.03.2017Bei dem von Ericsson neu eingeführten Modul PKB4413DA handelt es sich um einen flachen 408-W-DC/DC-Wandler, der als Point-of-Load (POL) -DC/DC-Wandler mit genau geregeltem 12-V-Ausgang bis 34 A Ausgangsstrom ausgelegt ist. mehr...

Bild 1: Das VGSA wertet 48 Sensor-Einflussgrößen aus und extrahiert diese in dem Gassensor aus der Sensorschicht. So entsteht ein virtuelles Array mit 48 Sensoren. Die 48 Messwerte sind gasspezifisch, wodurch für jedes Gas eine Art Fingerabdruck entsteht.
Sensor-ICs-Künstliche Nase erschnüffelt Gase

Intelligenter Gassensor als Schutzengel erkennt viele Gase

21.03.2017Ein Gassensor kann Brände frühzeitig erkennen, Menschen vor schädlichen Gasen in der Umgebungsluft warnen oder Informationen über den Betriebszustand von Maschinen liefern. In diesen und zahlreichen weiteren Anwendungen haben sich Gassensoren daher als künstliche Nasen etabliert – besonders solche, die eine gute Portion Intelligenz mitbringen. mehr...

Der 3D-Konfigurator von Pentair kann 3D-Frontplatten online per Knopfdruck sowie CAD-Daten erzeugen.
Elektronik-CAD/CAE/EDA-Schutz von Leiterplatten

3D-Konfigurator für Frontplatten

16.03.2017Pentair macht einen 3D-Konfigurator für Frontplatten online verfügbar. Mit diesem Konfigurator können Frontplatten konfiguriert und per Drag & Drop ein grafisches Model erstellt werden. Mit der Möglichkeit per Knopfdruck 3D-CAD-Daten, Zeichnungen, Stücklisten, Angebote und Grafiken zu erzeugen, ist der Konfigurator ein Tool für den Entwickler und Konstrukteur. mehr...

Das MAXREFDES 155# Deep-Cover, ein Embedded-Security-Referenzdesign, besteht aus einem ARM-Embed-Shield-Modul und einem damit verbundenen Sensor-Endgerät.
Board-Produkte-Schutz von IoT-Geräten

Embedded-Security-Plattform für Public-Key-Kryptographie

15.03.2017Maxim Integrated stellt mit dem MAXREFDES 155# Deep-Cover ein Embedded-Security-Referenzdesign für die Entwicklung kryptographischer Authentifizierung von IoT-Geräten vor. Die Plattform unterstützt den Schutz der Hardware. Außerdem hilft sie, die Authentizität und Integrität bei kleineren Datentransaktionen zwischen IoT-Geräten und der Cloud sicherzustellen. mehr...

Die kompakte SMD-Antenne Latona eignet sich für die unterschiedlichsten Anwendungen.
HF-Technik-Kompakte SMD-Antenne

SMD-Antenne speziell für LP-WAN-Anwendungen

13.03.2017Lediglich 20,0 mm × 11,0 mm × 6,1 mm misst die kompakte SMD-Antenne Latona von Antenova, die SE Spezial-Electronic erstmals auf der Embedded World in Halle 3, Stand 249 präsentiert. Entwickelt wurde die Antenne speziell für LP-WAN-Anwendungen wie die neuen 3GPP-Standards Cat. NB1 (NB-IOT) und Cat.M1 sowie Lora, Sigfox und Weightless-P. mehr...

LED aufgenommen mit KohYoung AOI 3(c) SmartRep
Testgeräte + Prüfplätze-Aus zwei mach eins

Longboards zuverlässig inspizieren

13.03.2017Wurden Leiterplatten für LEDs bisher häufig aus zwei verbundenen Boards gefertigt, sind 1,50 m lange Leiterplatten für die 3D-SPI- und 3D-AOI-Systeme von Koh Young (im Vertrieb von Smartrep) kein Problem, versichert der Hersteller. mehr...

Bild 1: Der einteilige Kabeldurchführungsrahmen KDR-ESR hat vormontierte Einschübe für die Kabeleinführungsleisten. Das geschieht mit sehr wenigen, einfachen Handgriffen.
Elektromechanik und Interfaces-Maschinenausfall vorbeugen

Staubdichte und schmutzfreie Kabeleinführung für Schaltschränke, Klemmenkästen und Gehäuse

11.03.2017Poröse oder nicht dichtende Kabeleinführungen beziehungsweise Kabeldurchführungen können zum Verstauben und Verschmutzen von Schaltschränken, Klemmenkästen und Gehäusen führen. In der Praxis ist sogar ein beträchtlicher Anteil von Maschinenausfällen auf verunreinigte Schaltschränke zurückzuführen. mehr...

Loader-Icon