Automobilzulieferer Valeo schließt sich der Iseled-Allianz an, die sich die Vermarktung der digitalen LED als Ökosystem zum Ziel gesetzt hat.
Automotive-Digitale LED

Iseled-Allianz begrüßt Valeo als neues Mitglied

21.09.2017- NewsDie offene Allianz zur Entwicklung und Vermarktung des Konzepts einer digitalen LED Iseled begrüßt den Automobilzulieferer Valeo als einen weiteren Partner. Große Bereicherung sieht die Allianz in Valeos Erfahrung und Innovationskraft im Bereich Innenraum- und Umgebungsbeleuchtung. mehr...

Das Smartrix-Autolicht von Osram für blendfreies Fernlicht sind mit langlebigen Silikonlinsen ausgestattet.
Optoelektronik-Für sichere Nachtfahrten

Autolicht mit Advanced-Driving-Beam-Funktionalität kommt auf die Straße

21.09.2017- NewsOsram bringt gemeinsam mit Jaguar Land Rover und Varroc Lighting Systems das sogenannte Smartrix-Autolicht für bessere Sicht bei Dunkelheit auf die Straße. Dank langlebiger Silikonlinsen von Osram lassen sich entsprechende Lichtsysteme besonders klein und kompakt gestalten. mehr...

Karsten Schneider:
Bussysteme + Bordnetze-Interview mit Kasten Schneider, Profibus International

Profinet mit TSN-Layer

21.09.2017- InterviewProfibus International setzt auf die Time Sensitive Networking-Technologie. Langfristig soll TSN in Profinet integriert werden. Nach dem Startschuss der Initiative im Frühjahr ist es Zeit für einen Zwischenbericht. Karsten Schneider, Vorstandsvorsitzender von Profinet International, skizziert Ziele und den Status Quo. mehr...

Bild 1: Eine Hochfrequenz-Stromzange.
Oszilloskope-Hochfrequenz-Leistungsmessung

Erzählen Oszilloskop und Stromzangen die ganze Wahrheit?

20.09.2017- FachartikelZunehmend wird auf neuere HF-Schaltelemente und Gleichrichter zugegriffen, wie beispielsweise die Superjunction-MOSFETs von D3 Semiconductor mit Schaltzeiten unter 10 ns. Um solche schnellen Übergänge zu betrachten, ist ein Oszilloskop mit mindestens 1 GHz Bandbreite erforderlich. Zu beachten sind dabei allerdings die Tastköpfe. mehr...

Leistungsmesser
Modulare Messtechnik-Tischgerät im Vergleich zum USB-Gerät

Auswahl-Tipps für Leistungsmesser

19.09.2017- FachartikelDie herkömmliche Bauform von Leistungsmesstools ist ein Messgerät in Tischgeräteausführung, an das mithilfe eines Gleichspannungskabels Sensoren angeschlossen sind. In den vergangenen Jahren wurden zusätzlich USB-Leistungsmessgeräte eingeführt, bei denen das Messgerät und der Sensor in einem kleinen Paket integriert sind, das über eine Schnittstelle an einen PC angeschlossen wird. mehr...

Mehrstrahlantennen
Mobilfunk-Beginn einer Kapazitätsrevolution

Mehrstrahlantennen

19.09.2017- FachartikelMobilfunkbetreiber stehen vor einer großen Herausforderung, um die Kapazitätsnachfrage in Gegenden mit hoher Datendichte zu erfüllen. Mehrstrahlantennen (multi beam antennas) sind eine Möglichkeit, die Kapazität innerhalb einer einzelnen Funkzelle zu erhöhen und gleichzeitig die Träger-Aggregation zu unterstützen. mehr...

Bild 1: Die elektronische Last DL3000 für eine maximale Leistung von 350 W.
Laborstromversorgungen-Maximale Leistung von 350 Watt

Netzteil-Charakterisierung mit elektronischer Last

19.09.2017- FachartikelRigol Technologies hat das Portfolio mit einer elektronischen Last der Serie DL3000 erweitert, die über eine maximale Leistung von 350 W verfügt. Sie enthält neben den vier statischen und vier dynamischen Test-Modi auch drei integrierte Applikationen sowie eine Software mit integriertem Bedienerpanel. mehr...

military radar air surveillance on navy ship
Spektrumanalysatoren-Mit bis zu 2 GHz Analysebandbreite

Analyse frequenzagiler Radarsysteme oder ultrakurzer Pulse

19.09.2017- FachartikelModerne Radarsysteme senden nicht mehr auf einer festen Frequenz, sondern können Frequenz und Modulation von Puls zu Puls ändern. Um solch frequenzagile Systeme zu testen, muss das Messgerät über eine entsprechend große Analysebandbreite verfügen, um Pulse bis in den Nanosekundenbereich erfassen zu können. mehr...

DS2000E
Oszilloskope-DS2000E-Familie mit 8”-Farb-Bildschirm

2-Kanal-Digital-Oszilloskope

18.09.2017- ProduktberichtRigol Technologies stellt mit DS2000E zwei 2-Kanal-Oszilloskope aus der Economy-Serie vor. Mit Bandbreiten von 100 MHz und 200 MHz, Abtastraten von bis zu 1 GS/s pro Kanal und zwei analogen Kanälen eignet sich die Serie ideal für Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen. mehr...

Innoswitch3
Leistungselektronik-Innoswitch verbessert

Offline-Sperrwandler-ICs mit 94 % Wirkungsgrad

18.09.2017- ProduktberichtDie Innoswitch3-Schaltregler-ICs verringern die Leistungsverluste um 25 % und bieten einen konstant hohen Wirkungsgrad über weite Netzspannungs- und Lastbereiche hinweg. mehr...

2,4-GHz-Antenne
HF-Technik-Abmessungen von 23 mm x 16 mm x 1,6 mm und mit IPEX-MHF-Stecker

Selbstklebende und verstimmungsfreie 2,4-GHz-Antenne

18.09.2017- ProduktberichtEine extrem kompakte selbstklebende 2,4-GHz-Antenne, die auch auf Metallflächen und in vorwiegend metallischen Gehäusen ohne Verstimmung und zusätzlichen Abgleich funktioniert, führt SE Spezial-Electronic jetzt mit dem Modell Zenon von Antenova im Programm. mehr...

Einzelschichtkontendatoren
HF-Technik-X7R-dielektrische Temperaturbeständigkeit bei hoher Kapazität

Einzelschichtkondensatoren für den Mikrowelleneinsatz

18.09.2017- ProduktberichtDie zu Knowles gehörende DLI führte vor kurzem mit der V-Serie Einzelschichtkondensatoren (SLC, Single Layer Capacitor) ein. Diese wurde für höhere Kapazitäten bei geringerem Platzbedarf konzipiert. mehr...

Multipath-Fading-Simulator
Signalgeneratoren-Simulation von Signalreflektionen in Satelliten- und terrestrischen Netzen

Multipath-Fading-Simulator für Satelliten-Kanalsimulator

18.09.2017- ProduktberichtDie IZT GmbH bietet einen leistungsfähigen Fading-Simulator als Option für ihren Satelliten-Kanalsimulator C3040 an. Der Multipath-Fading-Simulator ermöglicht die genaue Modellierung von Signalreflektionen an feststehenden oder sich bewegenden Objekten sowie der Umgebung in Satelliten- oder terrestrischen Kommunikationsnetzwerken. mehr...

Mischer
HF-Technik-Zwischenfrequenzen von DC bis 6 GHz

3 bis 20 GHz Mischer im 3 mm x 2 mm QFN-Kunststoffgehäuse

18.09.2017- ProduktberichtAnalog Devices präsentiert den LTC5552, einen doppelt-symmetrischen Mischer für den Frequenzbereich von 3 GHz bis 20 GHz. Der Mischer kann wahlweise als Aufwärts- oder Abwärtsmischer betrieben werden. mehr...

Millimeterwellen
Spektrumanalysatoren-Design-, Simulations- und Messlösungen

Entwicklung von Millimeterwellen-Produkten

18.09.2017- FachartikelMacht sich ein Entwicklungsingenieur ins Millimeterwellenband auf, unterschätzt er nur allzu leicht die Herausforderungen, die dieser Frequenzbereich für ihn bei Design, Simulation, Messung und Analyse bereithält. Verglichen mit Signalen im Basisband oder im HF/Mikro­wellen­bereich verhalten sich Signale von 30 GHz, 300 GHz oder gar 1 THz doch ziemlich anders. mehr...

Bild 2: Die Fehlerrate von LPDRAM hängt ab von Faktoren wie SoC, thermischem Design, DRAM-Dichte sowie DRAM-Prozessierung und Test.
Speicher-Mehr Effizienz, weniger Fehler

LPDDR4/LPDDR4x-Speicher mit Fehlerkorrektur ECC

15.09.2017- FachartikelBei DRAM-Speichern mit Fehlerkorrektur (Error Correcting Code, kurz: ECC) werden Einzelbitfehler erkannt und automatisch korrigiert, um mehr Zuverlässigkeit zu erreichen. Dies ermöglicht eine höhere Speicherdichte und -bandbreite. Zudem unterstützen Einsparungen im Standby- und im Refresh-Verbrauch Niedrigenergiefunktionen. mehr...

616133_Bunte Leinwand CMYK
Optoelektronik-Mit LEDs zu mehr Farbqualität

Farbwiedergabeindizes in der Allgemeinbeleuchtung

14.09.2017- FachartikelDank niedriger Betriebs- und deutlich gesunkener Systemkosten hat sich die LED in der Allgemeinbeleuchtung als relevante Lichtquelle etabliert. In puncto Effizienz übertrifft sie bereits jetzt alle bisherigen Lichtquellen. Ein wichtiges Thema für die Weiterentwicklung ist jedoch die Farbqualität – hier sind deutliche Fortschritte zu verzeichnen. LED-Lösungen können heute höchste Qualitätsansprüche an Farbwiedergabe, -temperatur und -konsistenz erfüllen. mehr...

Bild 1: Die Primepack-Leistungsmodule basieren auf IGBTs der fünften Generation mit einer maximalen Sperrschichttemperatur von 175 °C.
Leistungselektronik-Mit hoher Leistungsdichte lange leben

1800 A: Chip- und Leistungsmodul-Technologien machen es möglich

13.09.2017- FachartikelMit der .XT-Aufbau- und Verbindungstechnologie und IGBTs der fünften Generation von Infineon lassen sich kompakte Leistungsmodul-Topologien realisieren. mehr...

Aufmacher
Leistungselektronik-Kosmischem Beschuss trotzen

Höhenstrahlungsfestigkeit von SiC-Leistungshalbleitern

12.09.2017- FachartikelDie kosmische Höhenstrahlung ist allgegenwärtig und kann in elektronischen Bauelementen zum Single Event Burnout (SEB) führen. Gerade für Leistungshalbleiter ist die Robustheit gegenüber dem von Höhenstrahlung verursachten Phänomen ein wichtiges Kriterium. Messergebnisse aus aktuellen Veröffentlichungen zeigen, dass SiC-MOSFETs von Rohm robuster gegenüber Höhenstrahlung sind als Si-Bauelemente der jeweiligen Spannungsklassen. mehr...

Aufmacher_EV-Charger-with-ESS
Leistungselektronik-Treiben von SiC- und GaN-Leistungswandlern der nächsten Generation

Von der Schaltung zum IC-Ökosystem

12.09.2017- FachartikelUm die Vorteile der SiC- und GaN-Schalter in Leistungswandlern nutzen zu können, sind IC-Ökosysteme mit aufeinander abgestimmten Komponenten nötig. mehr...

Loader-Icon