Das Entwicklungs-Board Smart-Everything von Arrow-Electronics erleichtert die Entwicklung von IoT-Anwendungen.

Das Entwicklungs-Board Smart-Everything von Arrow-Electronics erleichtert die Entwicklung von IoT-Anwendungen.Arrow Electronics

Das Entwicklungsboard Smart-Everything von Arrow Electronics ermöglicht eine schnellere Entwicklung von IoT-Anwendungen. Es verfügt über zahlreiche Sensoren und Kommunikations-Schnittstellen und ermöglicht bei insgesamt niedrigem Energieverbrauch eine einfache und kostengünstige Anbindung an die Cloud. Basierend auf dem Arduino-Formfaktor sind ein Funkmodul von Telit sowie GPS mit integrierter Antenne Bestandteile von Smart-Everything. Für eine schnelle und effiziente Anbindung kommt die M2M-Device-Management-Software von Telit zum Einsatz. Für die IoT-Sicherheit ist das Crypto-Authentication-Modul ATSHA204s von Atmel integriert, in welches ein vollständiger SHA-256-Secure-Hash-Algorithmus implementiert ist. Integrierte Sensoren erfassen Druck, Feuchte, Temperatur, Beschleunigung, Distanzen, Annäherungen und Gesten. Kommunikation ist auch über über BLE von TDK und NFC von NXP möglich.