SYBDIOAD-PCI ist ein schneller, multifunktionaler Entwicklungsadapter für Kontroll- und Messapplikationen. Er hat 16 digitale, optogekoppelte Ausgänge und 16 differenzierte, optogekoppelte, digitale Eingänge. Davon sind acht digitale Eingänge zu einer Interrupt-Logik verbunden. An vier A/D-Hochgeschwindigkeits-Konvertereingängen können Analogdaten parallel verarbeitet werden.


Mit dem D/A-Konverter lassen sich Highcurrent-Analogsignale erzeugen. Die digitalen I/OPorts werden galvanisch mit mindestens 500 V Isolationsspannung entkoppelt. Dabei erlauben schnelle Wechselstrom-Optokoppler die Kontrolle von positiven und negativen Signalen mit einer polaritätssicheren Verbindung.


Ein DC/DC-Konverter versorgt die Strom führenden Treiberchips. Der Kartenhalter ist direkt mit der System-Erdung verbunden und verbessert so die EMV. Der Adapter unterstützt die Konvertierung positiver und negativer analoger Signale, so dass analoge Ein- und Ausgänge nicht galvanisch entkoppelt und direkt mit der System-Erdung verbunden sind.