Das Embedded-NT-Development-Kit basiert auf dem SBC-Geode-GXm-Einzelbordcomputer, der neben EBX-Kompatibilität zahlreiche Multimedia-Funktionen bietet. Es enthält zahlreiche Kompo­nenten für eine schnelle Entwicklung der entsprechenden Anwendungen. Unterschiedliche Ausführungen des Betriebssystems sorgen für Flexibilität. Für die Bestandteile des Einzelbordcomputers gibt es vollständige Definitionen, so dass Microsoft Target Designer und Component Builder verwendet werden können. Das-CE-3.0-Development-Kit enthält den Windows CE 3.0 Kernel in einem Speicherlaufwerk. Zahlreiche integrierte Funktionen ermöglichen die schnelle Entwicklung Windows-CE-basierender Geräte. Softwaretreiber, Kabel und Dokumentationen komplettieren das Paket. Zum Lieferumfang gehören darüber hinaus PS / 2-Maus, eine kompakte Stromversorgung sowie Verbindungskabel für die Schnittstelle des SBC-Geode-GXM zur VGA-CRT-Anzeige. Optional gibt es ein Nec 6,5“-TFT-LCD-Farbmodul.