In Zusammenarbeit mit AD bieten CC&I und Schmid Engineering ein Entwicklungspaket für Embedded Mess- oder Regeltechnische Aufgaben. Das Zbrain-System ist eine Kombination aus modernen, einfach zu handhabenden Werkzeugen, universeller Testumgebung und kompaktem, skalierbarem Prozess I/O.

Ohne aufwändige Vorentwicklungen von Hardware, Software und Low-Level Treibern kann sich der Benutzer direkt auf seine eigentliche Aufgabe konzentrieren und das in Gedanken bestehende Modell als grafische Darstellung auf dem Bildschirm abbilden und anschließend mit der unterlegten modularen Hardware testen.

Die funktionsorientierte Programmierung erfolgt durch Drag & Drop standardisierter Funktionsblöcke und führt schnell zu verwertbaren Ergebnissen. Die große Zahl unterschiedlichster Funktionsblöcke (Virtuelle Instrumente, VIs) wird lediglich mit Verbindungslinien am Bildschirm „verdrahtet“. Die VIs reichen von einfachen Ein- und Ausgangsfunktionen bis zu komplexen mathematischen Analyse- und Signalverarbeitungsblöcken. Auch eigene Algorithmen und C-Bibliotheken können eingebunden werden.

Nach Erstellen des Funktionsdiagramms wird der (noch) abstrakte Algorithmus mit realen Prozesssignalen verbunden und auf der möglichen Ziel-Hardware live getestet. Auf der ZBrain Ziel-Hardware läuft kein übliches Betriebssystem, sondern ein echtzeitfähiger Multitaskingkernel von AD. Es handelt sich dabei um ein rudimentäres RTOS für Blackfin Prozessoren. Auf der Kernelebene arbeitet das System mit Zeitfenstern im ?s-Bereich.

Das Promotion-Aktionspaket umfasst: NI LabVIEW Full Development System, LabVIEW Embedded Module für ADI Blackfin 2.5, ADI VisualDSP++ Full Development IDDE 5.0, ADSP-BF537 EZKit, Data Acquisition Adapter und Headphones, Software Updates und Support für 1 Jahr, Voucher für HPUSB Emulator (ICE), ZMobil Entwicklungssystem, ZBrain BSP für NI LabVIEW.

403ei1208