Als vollständige Embedded Linux-Lösung bietet die Entwicklungsplattform Entwicklern einen unmittelbaren Zugang zu einer portierten und getesteten Linux-Umgebung mit einer umfassenden Unterstützung für den ARM9™ Prozessor-Core und die Thumb®-Familie. ARM liefert die Integrator Porting Plattform komplett mit BlueCat inklusive eines sechsmonatigen technischen Supports.


Die Integrator-Familie, Teil der ARM RealView™ Entwicklungs-Tools, nutzt die Erfahrung von ARM im Bereich der Testchip-Technologie. Sie bietet damit eine Palette flexibler, leistungsfähiger Entwicklungsplattformen, die den heutigen Anforderungen der System-on-Chip (SoC)-Entwickler entsprechen. Die Integrator/LPP1-Plattform ist eine vollständige Lösung, die standardmäßige Integrator-Komponenten in Kombination mit PCI-Karten als Schnittstellen für den Bildschirm und das Netzwerk verwendet. Dadurch können Entwicklungsingenieure ihre eigene Hardware- und Software-IP in eine bestehende voll unterstützte Linux-Umgebung integrieren, bevor der erste Halbleiter verfügbar ist.


So werden beachtliche Zeit- und Kostenersparnisse möglich. Zudem können die Produkte schneller auf den Markt gebracht werden.


Die Integrator/LPP-1 Porting Platform für den ARM920T Core ist ab sofort über ARM verfügbar und kostet US-$18,000.