Entwicklungssoftware HMI Works

Entwicklungssoftware HMI Works ICPDAS

ICPDAS: Der integrierte Grafikeditor ermöglicht eine individuelle Anpassung des Hintergrunds und der grafischen Anzeige- und Eingabeelemente. Die umfangreiche Symbolbibliothek bietet eine große Auswahl an Grafiken für die Darstellung gängiger Projektprozesse, zudem können Anwender eigene Grafiken ergänzen. I/O-Module lassen sich einfach mit einem HMI-Works-Projekt verbinden. Dabei unterstützt die Drag-&-Drop-Funktion die Arbeit der Entwickler. Zusätzlich besteht die Möglichkeit weitere Modbus-TCP-Fremdgeräte einzubinden. Ohne Programmierkenntnisse entstehen so Bedienoberflächen in wenigen Minuten. Die Entwicklungssoftware ist für die HMI-Systeme der TPD- und VPD-Serie kostenfrei verfügbar. Für die Erweiterung der Steuerungsintelligenz stehen zwei alternative Programmiersprachen bereit: Für IT-Anwender die C-Programmiersprache und für SPS-Anwender das Ladder-Design.