Das WLP75 steckt in einem 2,5 cm kleinen Open-Frame-Profil.

Das WLP75 steckt in einem 2,5 cm kleinen Open-Frame-Profil. EOS Power

Die (M)WLP75 Open-Frame-Serie ist die vierte und kleinste Erweiterung der besonders kleinformatigen und hocheffizienten EOS (M)WLP-Produktreihe. Sie folgt auf die Leistungsklassen 350, 225 und 120 W und ist ebenso wie ihre Vorgänger in medizinischen und industriellen Versionen erhältlich. Technische Spezifikationen: Standby-Leistungsaufnahme < 0,3 W, bis zu 93 % Wirkungsgrad, Temperaturbereich -40 bis +70 °C, Abmessungen: 2 × 3 × 1 Zoll (2,5 cm), Gewicht 150 g, Leistung 75 W konvektionsgekühlt, doppelte Eingangssicherung (Dual Fusing), Option auf Klasse II für medizinische M-Ausführung, RoHs-konform.

Ralph Bischoff ist Geschäftsführer von EOS Power.

Ralph Bischoff ist Geschäftsführer von EOS Power. EOS Power

„Der Vorteil unserer ultrakleinen Stromversorgungslösungen mit besonders hoher Leistungsdichte ist, dass unsere Kunden durch sie die Größe ihrer Geräte – und deren Kosten – reduzieren können und damit Wettbewerbsvorteile erlangen“, betont der Geschäftsführer von EOS Power, Ralph Bischoff. Muster der (M)WLP75-Serie sind ab sofort verfügbar.