Die DC/DC-Wandler-Serie EQW010-040 von Tyco Electronics Power Systems besteht aus einer umfangreichen Produktlinie an Achtelbrick-Bausteinen für geregelte Einzelausgangsgleichspannungen von 1,0 V bis 12 V. Die Serie liefert bis zu 10 A Ausgangsstrom bei 12 V Ausgangsspannung, 20 A bei 5 V, 30 A bei 3,3 V, 35 A bei 2,5 V und 40 A bei 1,8 V und niedriger. Die Wandler arbeiten mit Eingangsgleichspannungen von 36 bis 75 V und liefern eine präzise geregelte Einzelausgangsspannung.


Bei 3,3 V und Volllast beträgt der Wirkungsgrad 92%. Sie benutzen eine Halbbrücken-Topologie mit optimierter Synchron-Gleichrichtung. Für gutes thermisches Verhalten sorgt ein innovatives Konzept mit Kantenmetallisierung der Leiterplatte. Ein- und ausgangsseitig integrierte Filter minimieren die Notwendigkeit für weitere externe Filterbausteine. Die Bauteile eignen sich für den Betrieb bei Umgebungstemperaturen von –40 bis 85 °C und entsprechen mit ihrem Pinning und Abmessungen dem industrieüblichen Achtelbrick Format (57,9 mm x 22,9 mm x 8,5 mm).


Zu den Standardmerkmalen zählen Remote-on/off, Remote-Sense, Anlauf auch unter Pre-Bias-Bedingungen, kein Rückstrom während Start und Abschaltung, Übertemperaturschutz, Schutz vor Unter-/Überspannung am Eingang sowie vor Überstrom-/Überspannung am Ausgang. SMD-Anschlüsse und eine zusätzliche Kühlplatte für ein verbessertes thermisches Verhalten in anspruchsvollen Applikationen sind optional erhältlich.