20418.jpg

Data Translation

Dieser erlaubt neben der Erfassung von Drehzahlen auch das Messen der Tacho-Phasenlage mit einer Auflösung von 82 ns bzw. 0,005 ° bei Drehzahlen bis 10.000 Umdrehungen pro Minute. Die Zählereingänge sind vom PC galvanisch isoliert und können simultan und synchron mit 41,6 kHz betrieben werden. Integrierte Anti-Aliasing-Filter und per Software wählbare Triggerfunktionen komplettieren die Featureliste des Moduls. Angeboten wird es als robuste Box im Metallgehäuse mit BNC-Anschlüssen und als Platinenvariante. Die Spannungsversorgung des Messinstruments erfolgt über das USB-Kabel. Eine umfangreiche Software wird mitgeliefert.