Freescale und Green Hills Software wollen künftig bei Multi-core-Netzwerk-Entwicklungslösungen zusammenarbeiten: Die Softwarelösungen sind rund um Freescales QorIQ-P4080-Plattform angedacht. Dabei sollen sie besondere Leistungsmerkmale bieten, die mit Prozessoren des Wettbewerbs nicht zur Verfügung stehen. Ermöglichen soll dies die Multi-IDE von Green Hills, die auf dem Virtutech-Simics-Systemsimulator gleichzeitig acht Cores des QorIQ-P4080-Prozessors debuggen kann. Das dabei zum Einsatz kommende Integrity RTOS mit Padded Cell Hypervisor verwaltet Applikationen und Gastbetriebssysteme mittels seiner symmetrischen Multi-Processing-Fähigkeiten.