32855.jpg

Werma

Werma: Hiermit können per Funk bis zu fünfzig Maschinen unterschiedlichsten Alters und Funktion zentral überwacht werden. Neu gibt es die Hardware WIN Slave Performance und Softwareerweiterungen. Diese ermöglichen neben der bisherigen Zustandsüberwachung zusätzlich die Stückzahlerfassung und Auftragsanalyse von Maschinen. Die Hardware überwacht bis zu sechs unterschiedliche Maschinenzustände und zählt den Stückzahlimpuls von Maschinen.