Quelle: Pflitsch

Quelle: Pflitsch

Pflitsch: Bei der komplett teilbaren Kabelverschraubung UNI Split Gland aus Kunststoff bestehen Verschraubungskörper und Druckschraube aus je zwei Teilen. Trotz Teilbarkeit erreicht die Verschraubung Schutzart IP 67. Damit bietet sie sich an, um konfektionierte Kabel zu führen und veraltete Kabelverschraubungen einfach zu ersetzen, ohne in die bestehende Installation einzugreifen bzw. ohne Stillstand der betroffenen Maschine. Gefertigt aus Polycarbonat in der Größe M25 ist die Führung kombinierbar mit allen TPE-Dichteinsätzen aus dem UNI-Dicht-Programm für Kabeldurchmesser von 2 bis 20,5 mm. Der Betriebstemperaturbereich geht von -20 bis +80 °C. Die Montage ist denkbar einfach: Zuerst das oder die Kabel in den Dichteinsatz einlegen, dann die beiden Verschraubungshälften um die im Dichteinsatz installierten Kabel legen und miteinander verrasten, den Verschraubungskörper in der Gehäusebohrung fixieren und den Dichteinsatz in diesen hineinschieben. Anschließend werden die beiden Hälften der Druckschraube um die Installation gelegt, miteinander verriegelt und aufgeschraubt. Zur Demontage lassen sich die beiden Verschraubungshälften mit einem Schraubendreher einfach wieder entriegeln.