Quelle: Lapp

Quelle: Lapp

Lapp: Gleich sieben Servo-Motorenleitungen ersetzt die Motorenleitung Ölflex-Servo FD 796 CP. Mit einem Beschleunigungsvermögen von bis zu 50m/s² bei Geschwindigkeiten bis zu 5m/s und Verfahr-Weglängen bis zu 3 m ermöglichen die Leitungen besonders bei schnellem Vielfach-Positionswechsel in Energieführungsketten deutlich schnelleres Arbeiten als bisher. Zudem sinken die anteiligen Hochlauf- und Bremszeiten um bis zu 96%. Darüber hinaus sorgt die Polyolefin-Isolierung für kleine EM-wirksame Ableitströme bei gleichzeitig hoher Durchschlags- und Spannungsfestigkeit.