Unter der Bezeichnung LM5015 stellt National Semiconductor den ersten monolithischen High-Voltage-Halbbrücken-DC/DC-Durchflusswandler der Industrie vor, der speziell für Stromversorgungs-Lösungen in Telekommunikations-, Automotive- und Industrie-Applikationen konzipiert ist. Der hochintegrierte Schaltregler bietet einen extrem großen Eingangsspannungsbereich von 4,25 V bis 75 V und arbeitet mit einer Schaltfrequenz von maximal 750 kHz. Mit dem Baustein lassen sich auf unkomplizierte Weise und mit einem Minimum an externen Bauelementen isolierte und nichtisolierte DC/DC-Wandler implementieren.

Der LM5015 ist in einem kompakten TSSOP-Gehäuse untergebracht und enthält zwei 75V-N-Kanal-MOSFET-Schalter, um den Bauteileaufwand und den Platzbedarf des Gesamtsystem zu minimieren. Die Halbbrücken-Durchflussarchitektur senkt außerdem die Verluste und das Rauschaufkommen des Systems. Der LM5015 ergänzt das bestehende Angebot von National an DC/DC-Schaltreglern für hohe Spannungen, zu dem unter anderem die beiden Hochspannungs-Schaltregler LM5001 und LM5002 gehören.

Wichtige Eigenschaften und Vorzüge

Der Hochspannungs-Schaltregler LM5015 bietet sämtliche Funktionen, die zur Implementierung von Durchfluss- und Sperrwandlern in Halbbrücken-Topologie mit minimalem externen Bauteileaufwand erforderlich sind. In den einfach anwendbaren Schaltregler sind zwei 75V-N-Kanal MOSFETs mit einem Grenzstrom von mindestens 1 A als High-Side- und Low-Side-Schalter integriert. Da die an den MOSFETs der Halbbrücken-Topologie liegende Spannung nicht über die Eingangsspannung hinaus ansteigen kann, lässt sich die Maximalspannung der MOSFETs vollständig ausschöpfen. Die verwendete Regelmethode basiert auf dem Current-Mode-Prinzip, was eine einfache Schleifenkompensation garantiert. Durch die Line-Feed-Forward-Technik werden außerdem Schwankungen der Eingangsspannung hervorragend unterdrückt.

Die Schaltfrequenz des LM5015 lässt sich mit einem einzigen Widerstand auf Werte bis zu 750 kHz einstellen. Als weitere Schutzfunktionen sind eine zyklusweise Strombegrenzung, ein Übertemperaturschutz, eine UVLO-Funktion (Under Voltage Lockout) und ein Remote-Shutdown-Feature vorhanden. Das TSSOP-14-Gehäuse des LM5015 ist mit einem herausgeführten Die-Attach-Pad versehen, um die Wärmeableitung zu verbessern. Weitere Informationen zum LM5015 und die Möglichkeit, Muster sowie ein Evaluation-Board zu bestellen, gibt es unter

 www.national.com/pf/LM/LM5015.html.

Gehäuse und Preis

Der LM5015 ist im TSSOP-14-Gehäuse umgehend verfügbar und kostet 2,05 US-Dollar (ab 1.000 Stück). Power-Management-Produkte von National National löst Power-Management-Designprobleme in Anwendungen mit begrenztem Platz- und Energiebudget – von umfangreich ausgestatteten Handheld-Geräten bis hin zu großen Geräten für den Netzbetrieb. Stromversorgungs-Designer profitieren von den Produkten, dem Experten-Know-How und den Designtools von National, um in der kürzest möglichen Zeit komplexe Stromversorgungen für umweltfreundliche Systeme entwerfen zu können. Das Spektrum der Hochleistungs-Produkte umfasst Schaltregler wie die SIMPLE-SWITCHER®-Familie als Top-Produkte von National sowie applikationsspezifische Bauelemente, darunter beispielsweise Treiber für weiße LEDs sowie Power-over-Ethernet-Controller.