Der Bodenbelag von BJZ ermöglicht es, Flächen beliebiger Größe im festen Verbund lose zu verlegen. Die einzelnen Fliesen (50 cm x 50 cm) werden wie Puzzle-Elemente fest miteinander verbunden. Es ergibt sich ein so fester Verbund, dass auch das Befahren mit Gabelstaplern möglich ist.


In den meisten Fällen kann auf ein kostspieliges Sanieren des Untergrundes verzichtet werden. Ohne Betriebsunterbrechung kann der Bodenbelag um installierte Maschinen herum verlegt werden, ohne das diese neu justiert werden müssen. Der verlegte Belag kann jederzeit erweitert werden oder z. B. bei gemieteten Objekten abgebaut und in anderen Räumen neu verlegt werden.


Durch das lose Verlegen können beschädigte Teile leicht ausgetauscht werden, auch der Zugang zu darunterliegenden Versorgungskanälen ist jederzeit möglich. Um Stolperfallen an Randzonen zu vermeiden gibt es Rampen-Elemente, also Fliesen mit angeschrägter Seite. Um die Querleitfähigkeit zu optimieren, wird unter den Belag ein leitfähiges Fliess als niederohmiger Unterzug lose unterlegt. Entsprechend den jeweiligen Anwendungsgebieten gibt es den Belag in verschiedenen Farben und Oberflächen.
Fax +49/72 62/10 63