Maxims in einem 2 mal 2,2 mm großen, fünfpoligen SC70-Gehäuse untergebrachter MAX14541E ist ein Schutzdioden-Array, mit dem sich drei Leitungen gegen ±15-kV-ESD-Spitzen schützen lassen. Die kapazitive Belastung liegt bei 6 pF und verursacht auch bei sehr schnellen Signalen fast keine Verzerrungen. Der Leckstrom beträgt 1 nA. Somit treten auch bei präzisen Strommessungen keine Beeinträchtigungen auf. Anwendungsbereiche: Blutzucker-Messgeräte, Mobiltelefone, Multimediageräte oder PDA.