Poet Software bietet ein weiteres Produkt aus der Familie der eSupplierSolutions an. Poet eSupplierShop ist eine erweiterte Suchmaschine mit Warenkorbfunktion und ermöglicht es Lieferanten, in dem weltweiten Lieferantenverzeichnis ‚Open Content Network‘ (OCN) von SAP gelistet zu sein. Dieses Lieferantenverzeichnis bietet Anwendern von SAP Einkaufslösungen (SAP BBP/EPB) via Internet Zugriff auf die Kataloge der gelisteten Lieferanten.


Mit Poet eSupplierShop können Lieferanten ihre Produktkataloge allen rund 300 installierten SAP-Einkaufssystemen weltweit zur Verfügung stellen, denn eSupplierShop verfügt über eine OCI-Schnittstelle. Diese Schnittstelle ist notwendige Voraussetzung für den Datenaustausch zwischen den elektronischen Beschaffungslösungen von SAP und externen Katalogsystemen.


Die eingestellten Inhalte im eSupplierShop kann der Lieferant jederzeit kontrollieren, da seine Kataloge im eigenen System bleiben. Für die Einkäufer hat das den Vorteil, dass sie die Kataloge aufrufen können ohne sie in das eigene Procurement-System laden zu müssen. Dabei haben sie über alle gängigen Internetsuchverfahren Zugang zu diesen Kataloginhalten. Kombination mit eSupplierLink Zusammen mit der im Markt erfolgreichen Katalogmanagement-Software Poet eSupplierLink stellt eSupplierShop eine Komplett-Lösung dar. So erfolgt die Katalogvorbereitung idealerweise mit eSupplierLink.


Der Datenaustausch ist optimal, denn eSupplierLink ist hoch integriert mit eSupplierShop. Ergebnis ist eine nahtlose Integration von der Katalog-Erstellung bis zur Katalog-Präsentation. In der Poet eSupplierLink erstellte Kataloghierarchien und Hierarchie abhängige Attribute-Mengen, sogenannte Feature-Sets, werden dabei optimal unterstützt. Weiterer Vorteil der Komplett-Lösung ist der ‚Single Point of Administration‘. Der Administrator braucht sich nur an einem System anmelden, hat dann aber Zugriff auf beide Systeme.