12643.jpg

Das neue analoge V.92
Ethernet-Modem PSI-Modem/
Eth von Phoenix Contact
ermöglicht über Wählleitungsverbindungen
den
weltweiten Zugriff auf industrielle
Ethernet-Netzwerke
in Maschinen und
Anlagen. Alle Steuerungen
und Bedienpanels eines
Ethernet-Netzwerkes können
über ein Modem und
eine Telefonleitung fern gewartet
werden.
Der Verbindungsaufbau erfolgt
als DFÜ-Verbindung (Datenfernübertragung)
mit 128 Bit-Passwort-
Verschlüsselung und kontinuierlicher
Re-Authentifizierung
über das CHAP–Protokoll (Challenge
Handshake Authentication
Protocol), welches den unautorisierten
Zugriff verhindert. Die
Fernwartung und Diagnose von
räumlich entfernten Netzwerkteilnehmern
wird damit so einfach
wie die private Einwahl in
das Internet.