Die Steckverbindung RJ45 Industrie IP67 Cat. 6 kann Gigabit-Ethernet-Daten mit hohen Systemreserven direkt in die Produktion übertragen. Damit lassen sich mit der Schutzart IP67 sichere und schnelle Datenverbindungen in Verschmutzungs-gefährdeten, rauen Umgebungen realisieren. Der Steckverbinder ist nach dem De-embedding-Messverfahren für die Kategorie 6 geprüft und Cat. 6-konform nach DIN EN 60603-7-5 bzw. ISO/IEC 11801, Ausgabe 2. Die Moduleinsätze in der Anschlussdose sind voll geschirmt. Stecker und Dose bestehen aus flammwidrigem, Halogen-freiem Kunststoff und entsprechen so der UL94V0 selbstverlöschend.


Die Anschlussdose hat einen Befestigungsflansch für die anreihbare Aufputzmontage. Das Steckgesicht nach IEC 61076-3 106 (Variante 6) lässt sich in zwei um 90° versetzte Richtungen montieren. Im ungesteckten Zustand sichert ein unverlierbarer Deckel die Verschließbarkeit in der Schutzart IP67.