11017.jpg

Deditec: Über je 16 Relaisausgänge und Optokopplereingänge verfügen Ethernet-E/A-Module der RO-Reihe, die sich über LAN oder Internet ansprechen lassen. Die galvanisch getrennten Eingangskanäle sind für 30 V Wechselspannung ausgelegt (optional 15, 12 oder 5V) und die Ausgangskanäle schalten bis zu 36V/1A Wechselspannung. Die Programmierung erfolgt mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Protokolle oder der mitgelieferten Treiberbibliothek Delib, die auch das Ansprechen unter TCP/IP übernimmt. Zur Konfiguration stehen das Delib Configuration Utility oder der interne Webserver bereit.

556iee1110