Wareneingangstisch Everes Trace Desk

Wareneingangstisch Everes Trace Desk ANS Answer Elektronik

Daten wie Artikelnummer, Chargennummer, Menge usw. werden aus den Herstellerinformationen ausgelesen, lassen sich in das ERP-System transferieren und mit Bestell- und Lieferdaten abgleichen. Dann erzeugt das ERP-System daraus ein Etikett mit allen Daten, die für die Rückverfolgbarkeit und Qualitätssicherung wichtig sind. Zur besseren Dokumentation von Rückverfolgbarkeit und Mengenerfassung erhalten Rollen ein und derselben Charge eine Unique ID. Ein integrierter Labeldrucker erstellt das Etikett und bringt es auf der Bauteilrolle an. Nach einem weiteren Scanvorgang zum Verifizieren der Bauteilrolle werden die Artikelinformationen des Etiketts mit jenen des ERP-Systems nochmals abgeglichen und eine Bilddatei hierzu im System hinterlegt. Auch der Scan des Lieferscheins lässt sich hier hinterlegen.

Productronica 2017: Halle A3, Stand 302