Bildergalerie
Etiketten für die automatische Kennzeichnung von Leiterplatten, Baugruppen oder Kabeln.
Die LP-Serie-Etikettenfeeder von Hover-Daver passt auf Bestückungsautomaten wie normale Feeder und stellt eine flexible Lösung zur Platinen-Kennzeichnung dar.

Mit diesem wichtigen Partner hat der Service-Dienstleister für gebrauchtes SMT-Equipment sein Produktportfolio im Bereich Verbrauchsmaterial weiter ausgebaut. Nortec produziert eine große Vielzahl verschiedener Etiketten, die speziell für den Einsatz mit Etikettierstationen, Bauteil-Programmierstationen und den Etikettenfeedern von Hover-Davis entwickelt wurden. Das automatische Bestücken der Etiketten eliminiert die Probleme, die beim manuellen Abziehen und Aufkleben auftreten. Die Etiketten werden typischerweise vor zumindest einem Lötprozess bestückt. Die dafür verwendeten Polyimid-Etiketten überstehen problemlos hohe Temperaturen, wie sie etwa im bleifreien Lötprozess entstehen.

AdoptSMT bietet unter anderem Etiketten-Zuführungssysteme von Hover-Davis an. Mit der LP-Serie-Etikettenfeedern von Hover-Davis ist keine zusätzliche Etikettierstation notwendig. Sie passt auf Bestückungsautomaten wie normale Feeder und stellt damit eine flexible und modulare Lösung zur Leiterplatten-Kennzeichnung dar. Der Service-Dienstleister hat überdies auch Erfahrungen mit gebrauchten Etikettierern von Herstellern wie CAB, Asys, Rommel und Nutek. Nortec ist außerdem ein führender Hersteller von ID-Lösungen für raue Umgebungsbedingungen, der sich durch einen neuartigen Ansatz für das ID-Management sowie eine Komplettlösung für den gesamten ID-Prozess auszeichnet. Zudem gibt es auch Etiketten als Abdeckpunkte, die sich auch für die automatische Anwendung eignen, Polyimid-Etiketten in grüner Ausführung, Kabel-Etiketten und Cut-Produkte.

Die Etiketten-Produktlinie und die Kennzeichnungsbänder für Thermotransfer-Technologie von Nortec kennzeichnen sich durch angemessene Qualität, günstige Preise und Erfüllung der jeweiligen Kundenanforderungen. Die Produkte eignen sich für verschiedene Anwendungen in der Elektronikindustrie sowie zur Identifizierung von Leitern und Kabeln. Sie umfassen Sicherheits-ID-Lösungen, Reinraum-Etiketten, Maskierungspunkte, Etikettenlösungen mit hoher Haltbarkeit, bleifreie Anwendungen und mehr. Nortec kann Etiketten beliebiger Größe herstellen und auch Fremdfabrikate nachproduzieren, wobei unterschiedliche Materialien wie Polyimid (Kapton), Polyester, Vinyl, Papiere, etc. zum Einsatz kommen. Seit dem Jahr 1996 ist Nortec ISO 9001:2000 zertifiziert. Die Produkte sind RoHS- und WEEE-konform und meist UL und CSA zertifiziert.