Besonderes Merkmal der opto-elektronischen Etikettensensoren Oguti von di-soric ist eine Teach-in-Automatik, die per Tastendruck oder über einen Fernsteuereingang gestartet werden kann. Der Anwender benötigt keine Einstellanleitung und es sind schnelle Inbetriebnahmen sowie kurze Rüstzeiten möglich. Der große Dynamikbereich der Etikettensensoren unterstützt das Erkennen kleinster Unterschiede und das Arbeiten mit hoher Durchdringung. Doppellagen, Risse sowie Klebestellen werden ebenfalls sicher erkannt.


Die kapazitiven Etikettensensoren KSS eignen sich insbesondere für das Erfassen transparenter Kunststoffetiketten und sehr dünner Papiere. Eine intelligente Elektronik kompensiert veränderte Umgebungsbedingungen. Nach dem Einlernen des Trägermaterials und der Etiketten stellen die Sensoren präzise Schaltsignale für eine Positioniergenauigkeit der Etiketten ab 0,1 mm bereit. (rm)



SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 6, Stand 361


 


372iee1105