Kontron arbeitet mit führenden Industrieunternehmen an der ETXexpress-Spezifikation und hat jetzt Radisys für das Reviewing der ETXexpress Spezifikation gewinnen können. Darüber hinaus will sich Radisys an der weiteren Definition der Spezifikation beteiligen. Dies bestätigt das zunehmend starke Interesse der Industrie an der Computer-On-Module Spezifikation (COM) ETXexpress. Auch Kontron wird die Arbeit weiter vorantreiben und die Spezifikation 1.0 fertig stellen, deren Veröffentlichung Ende März geplant ist.


Einen ersten Eindruck zu ETXexpress können sie auch in der  „elektronik-industrie“-Ausgabe 1/2-2004 auf den Seiten 20 und 21 gewinnen.(jj)


www.etx-express.com