Der M2M-Spezialist Lucom geht zu 100 % an die Exceet-Gruppe. Geschäftsführer Gerhard Galsterer leitet aber weiterhin den Sitz in Zirndorf.

Der M2M-Spezialist Lucom geht zu 100 % an die Exceet-Gruppe. Geschäftsführer Gerhard Galsterer leitet aber weiterhin den Sitz in Zirndorf.Lucom

Die Akqisition ergänzt das bisher stark kundenspezifische Angebot der Gruppe um Industrierouter und VPN-Lösungen. Ulrich Reutner, CEO von Exceet, erklärt: „Unsere Kunden profitieren nun von einer größeren Flexibilität innerhalb der Projekte.“ Lucom-Geschäftsführer Gerhard Galsterer leitet auch weiterhin die Geschäfte des Unternehmens, das sich nun unter der Führung der Gruppe stärker international ausrichten will. Bisher erwirtschaftet Lucom rund 4 Millionen Euro Umsatz im Jahr.