Safety-Modul Minos

Safety-Modul Minos Zander

Zander: Für die Produkte sind eine Vielzahl von Safety-Anwendungen möglich, von der klassischen Not-Halt- und Schutztürüberwachung über Lichtgitter bis zur Kontakterweiterung sicherer SPS-Ausgänge. Die Produktgruppe wird bis Kat. 4 / PL e nach DIN EN ISO 13849 sowie SIL 3 nach EN ISO 62061 baumustergeprüft und zudem die Anforderungen für Feuerungsanlagen, Prozessöfen nach DIN EN 50156-1 und DIN EN 746-2 sowie die IEC 61511 der Prozessindustrie erfüllen. Für 2017 sind Minos-Varianten mit festen Schraub- und Zugfederklemmen geplant.

SPS IPC Drives 2016, Halle 7, Stand 191