Süddeutscher Verlag onpact: Der Untertitel des Schmökers mit dem Titel „Energieeffiziente Antriebs- und Steuerungstechnik“ verrät, worum es konkret geht – um intelligente Maschinen- und Anlagenkonzepte für die Fertigung. Mit fachlicher Unterstützung von Bosch Rexroth Electric Devices and Controls ist ein Fachbuch mit 72 Seiten über Energieeffizienz-Konzepte gelungen. Die Autoren Christian Fahrbach, Klaus Frank, Steffen Haack, Eberhard Schemm und Wiebke Wittschen erläutern nach der Vorstellung der Energieeinsparmethodik das mit elektrischen oder hybriden elektrohydraulischen Antrieben und intelligenten Steuerungen erschließbare Potential: Mit wirkungsgradoptimierten Antriebssystemen, der Zwischenspeicherung oder Rückspeisung ungenutzter Energie, dem bedarfsgerechten Energieeinsatz und der Optimierung des Energiesystems lassen sich vier Stellhebel ausmachen. Das Buch aus der Reihe „Die Bibliothek der Technik“ ist mit 42 farbigen Abbildungen sowie sechs Tabellen versehen und kostet 8,60 €.