Publicis/Siemens: 266 Seiten dick, mit 109 Abbildungen und 27 Tabellen – so präsentiert sich die vierte überarbeitete und erweiterte Auflage 2009 für 44,90 Euro. Hans Berger hat sich dem weiten Feld der Simatic-Automatisierung von Siemens abermals gewidmet: Totally Integrated Automation ist das Konzept, nach dem Simatic Maschinen, fertigungstechnische Anlagen und verfahrenstechnische Prozesse steuert. Anhand der speicherprogrammierbaren Steuerung S7-300/400 bietet das Buch einen umfassenden Einstieg in die Arbeitsweise und den Aufbau eines Automatisierungssystems. Es gibt Einblick in Projektierung und Parametrierung der Controller und der dezentralen Peripherie, erläutert die Kommunikation über Netzverbindungen inklusive Profinet IO und beschreibt die Möglichkeiten für das Bedienen und Beobachten einer Anlage. Neben der Aktualisierung der dezentralen Peripherie und der HMI-Geräte werden das Automatisierungssystem S7-1200 und die Engineeringsoftware STEP 7 Basic beschrieben.

218iee0310