Nach Angaben des Veranstalters VDI Wissensforum ist die Con Car Expo Europas größte internationale Fachmesse rund um die Themen vernetztes Fahrzeug, automatisiertes Fahren und IT-Sicherheit im Fahrzeug. Unter dem Motto „Connected Car & Mobility Solutions“ präsentieren vom 5. bis 6. Juli 2017 mehr als 100 Aussteller Technologien und neue Geschäftsmodelle. Im Rahmen dieser Messe in Berlin finden parallel vier Fachkonferenzen statt. Auf diesen referieren über hundert internationale Fachleute zu den Themen automatisiertes Fahren, Mensch-Maschine-Schnittstellen, IT-Sicherheit sowie digitale Infrastruktur:

Auf der Con Car Expo und den dazugehörigen Konferenzen tauscht sich ein internationales Fachpublikum über Automotive-Lösungen der Zukunft aus.

Auf der Con Car Expo und den dazugehörigen Konferenzen tauscht sich ein internationales Fachpublikum über Automotive-Lösungen der Zukunft aus. VDI Wissensforum

Automatisiertes Fahren ist einer der Trends, der die Automobilindustrie in den nächsten Jahren weitreichend beeinflussen wird: Von der Nutzung über das Design der Fahrzeuge bis hin zu neuen Infrastrukturkonzepten stehen Veränderungen bevor, die auf der Konferenz mit dem Schwerpunkt „Automated Driving“ von führenden Köpfen der Automobilindustrie diskutiert werden. Neben den aktuellen Entwicklungen im automatisierten Fahren kommen  etwa die Sichtweise der OEMs zum autonomen Fahren oder die künstliche Intelligenz zur Sprache.

Seite 1 von 212