2003 wurde die Veranstaltung von Bernecker + Rainer (B&R), COPA-DATA, Eplan, Hirschmann und Rittal ins Leben gerufen. Über rein theoretisches Wissen hinaus, wollen die Partnerunternehmen anwenderorientierte Einblicke, ganz auf die Bedürfnisse des modernen Automatisierers zugeschnitten vermitteln. Praxisnahe Information und der Dialog mit den Anwendern zählen zu den zentralen Anliegen der Tagung. Die Schwerpunkte werden heuer bei der Durchgängigkeit in den Bereichen Planung und Engineering, Security und Safety gesetzt.
Die ineinander greifenden Vorträge ermöglichen den Blick auf eine Automatisierungslösung von der Planung bis zur Fertigstellung anhand eines Beispiels. Die Firma Fischer Ski konnte dafür gewonnen werden. Sie war bei den heurigen Olympischen Spielen in Turin mit insgesamt 70 Medaillen die erfolgreichste Skimarke. Ausgangspunkt der einzelnen Vorträge sind die Anforderungen und Vorgaben von Fischer für eine neue Anlage. Darauf basierend werden alle wichtigen Aspekte für die Projektierung, Fertigung, Montage und Betrieb einer Anlage behandelt und so sehr lebensnah präsentiert. Wie schon im Vorjahr wird das bestehende Firmen-Quintett auch 2006 um einen Gastpartner erweitert. Die Firma Sick, Hersteller von Sensoren und Sensorsystemen für industrielle Anwendungen wird dieses Mal dabei sein. Als wichtiger Kooperationspartner konnte von Beginn an die Deutsche Messe AG gewonnen werden.

Termine:
9. Mai 2006, Graz – Neue Stadthalle, Messeplatz 1, A-8010 Graz
10. Mai 2006, Wien – Austria Trend Eventhotel Pyramide, Parkallee 2, 2334 Vösendorf
11. Mai 2006, Linz – Altes Rathaus, Hauptplatz 1, A-4041 Linz

Rittal
Tel. (+43 1) 610 09-300