Die in der IT‑Welt standardisierten SNMP­-Funktionen von Ethernet‑Geräten stellt die Software Factory Manager anwendergerecht im Schaltschrankumfeld zur Verfügung. Von Einstellung der IP-Adresse sowie Gerätekonfiguration bei Inbetriebnahme bis hin zum Abrufen von Status- und Diagnoseinformationen im Servicefall leistet der Factory Manager wertvolle Unterstützung in jeder Phase der Anwendung. Das Software‑Tool fasst alle relevanten Geräte­ Informationen des Netzwerks in einem Projekt zusammen. Für jegliche Aufgaben des Netzwerkmanagements und der Netzwerküberwachung stehen die Projektdaten konsistent zur Verfügung. So kann sich das Servicepersonal einen schnellen Überblick verschaffen. Im Betrieb bietet die Software eine kontinuierliche Netzwerküberwachung. Nachrichten und Ereignisse im Netzwerk werden protokolliert und können für Diagnosezwecke ausgewertet werden.