Der Farbsensor PCS-II von Silicann realisiert die empfindungsgemäße industrielle Farberkennung mit bis zu 255 Farben. Die RGB-Farbwerte werden in Echtzeit in einen der empfindungsgemäßen Farbräume LAB, LUV oder DIN 99 transformiert. Mit der Farbsortierung und -prüfung stehen zwei Erkennungsmodi zur Wahl. Das ‘Einlernen’ von Farben erfolgt mithilfe eines PCs. Die Erkennungsergebnisse können über USB oder RS232 ausgelesen werden. Zur Verfügung stehen acht direkte Schaltausgänge. (as)


 


502iee0506