Faseroptischer Sensor FX-550 mit verbesserter Reichweite

Faseroptischer Sensor FX-550 mit verbesserter Reichweite Panasonic Electric Works

Panasonic: Das benutzerfreundliche Einlernen auf Knopfdruck macht die Verstärker in Kombination mit Lichtleitern und Lichtleiterköpfen der FX-550-Produktserie hochleistungsfähig und gleichzeitig leicht zu bedienen. Zur Auswahl stehen vier Varianten: mit Stecker- oder Kabelanschluss sowie als NPN- und PNP-Version. Aufgrund der stärkeren LED ist die Reichweite etwa um den Faktor 1,6 größer als beim Standardtyp. Das macht die Erkennung zuverlässiger und erleichtert die Anpassung der Strahlachsenausrichtung. Die Serie verfügt zudem auch über eine zuschaltbare Fremdlichtunterdrückung, die bis zu 2,5-fach höher als bei herkömmlichen Modellen ist. Der sogenannte Navi Mode ermöglicht ein einfaches Einstellen des Sensors ohne zeitintensive Bedienung von Untermenüs. Eine breite Auswahl an Lichtleitern von Einweg-Lichtschranken, diffuse Lichtleiter mit Vierkant-, Gewinde- oder zylindrischen Köpfen rundet das Profil ab.