Die zwei 18,1″-TFT-LCD-Module von IBM bieten einen horizontalen und vertikalen Blickwinkel von 170º bei einem Kontrast von 400:1. Modul ‘FD ITSX98‘ mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel liefert in Verbindung mit einer Helligkeit von 235 cd/m2 und 16,7 Mio. darstellbaren Farben ein brillantes Bild. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde die Response Time, die die Reaktionszeit der Dünn-Film-Transistoren darstellt, von 50 auf 35 ms verkürzt und die Bautiefe auf 35 mm verringert, so dass sich das Gewicht auf 3 kg reduziert.


Mögliche Anwendungen sind Multimedia-Applikationen sowie Anwendungen, bei denen eine sehr feine Farbabstufung benötigt wird, z. B. die Bildauswertung, aber auch Anwendungen in Leitsystemen und Kontrollräumen. Bei Variante ‘FD ITSX88‘ handelt es sich um ein mechanisch identisches Modul, das allerdings keine Farben, sondern 256 Graustufen darstellt. Das LCD besitzt keine Farbfilter, wodurch sich die Helligkeit auf 600 cd/m2 erhöht. Somit eignet sich das Modul für medizinische Anwendungen, z. B. zur Röntgenbildbetrachtung.