500iee0916_RS_FLIR-CM174-591x1024

Conrad Electronic SE

Conrad Business Supplies hat eine neue Thermografie-Stromzange CM174 von FLIR Systems im Sortiment aufgenommen.Sie bietet mit IGM (Infrared Guided Measurement) eine sichere Messmethode ohne direkten Kontakt mit gefährlichen Leitungen, um Hotspots über Wärmebildtechnik ziu erfassen. Ausgesattet mit einem Lepton-Wärmebildsensor von FLIR und einem 2-Zoll-Farb-TFT-Display lassen sich gefährliche und unbekannte Problembereiche sicher lokalisieren. Die Strommesszange erfasst ein Sichtfeld von 38,6 Zoll × 50 Zoll und stellt ein Wärmebild im Temperaturbereich von -25 bis 150 °C dar. Ein integrierter Laser und ein Fadenkreuz helfen, die richtigen Elemente ins Blickfeld zu rücken.

Mit Schmalen Klemmbacken und 35 mm Maulöffnung misst die Messzange Ströme bis 600 A sowie Spannungen bis 1000 V. Eine integrierte Arbeitsbeleuchtung hilft beim Zugriff auf lichtarme Stellen, etwa in den Innenräumen von Schaltschränken. Vielfältige elektrische Funktionen vereinfachen die Messungen: Echteffektivwert, LoZ, VFD-Modus, Anlaufstrom oder der Dioden-/ Halbleitertest mit abschaltbarer automatischer Polaritätsumkehr. Mit dem Flex-Zubehörset lässt sich der Messbereich auf bis zu 3000 AAC erweitern.