Nach dem das Veranstaltergespann Messe München GmbH und CMP Media schon im Juni mit der FiberComm, Messe und Kongress, heftige Geburtswehen hatte, ist jetzt auch neue Kreation Embedded in Munich in den Startblöcken hängen geblieben. Die ursprünglich für den 11. bis 14. November 2003 geplante Start wird auf das nächste Jahr verschoben.


Als neuer Termin ist jetzt der 9. bis 12. November 2004 vorgesehen, also parallel zur electronica 2004 und die findet auf jeden Fall statt.(jj)