Gateway EX500

Gateway EX500R3960.JPG SMC

SMC: Während EX500 GEN2 für Ethernet/IP-Systeme geeignet ist, unterstützt EX500 GPN2 das Profinet-Protokoll. Beide lassen sich in bis zu 20 m Abstand von Ventilinseln installieren. Die staubdichten und gegen Strahlwasser geschützten Geräte sind auch für den Außeneinsatz geeignet. Als Knotenpunkt an zentraler Stelle übersetzen die Gateways die Kommunikation zwischen Netzwerkprotokollen und Ventilinseln. Besonders einfach gelingt das Verblocken mit Ventilen oder Ventilinseln der Serien SY3000/5000/7000, SV1000/2000/3000, VQC 1000/2000/4000/5000 und S0700. Bei der Integration der Ventile auf einer Insel besteht weitreichende Gestaltungsfreiheit und verschiedene Baugrößen sind einfach miteinander kombinierbar. Schutzart ist IP65. Für die Konfiguration von Ventilen und Ventilinseln steht ein eigenes Konfigurationstool im Internet bereit. Ein integrierter Webserver ermöglicht zudem den Fernzugriff.