GE Sensing: Das Feuchtemessgerät HygroTrace basiert auf der Aluminiumoxid-Technologie mit einem neu patentierten Verfahren, das die Reaktionsgeschwindigkeit des Sensors verbessert und daher die Feuchtemessung im ppb-Bereich innerhalb weniger Minuten ermöglicht. Bei den Ausmaßen eines Transmitters mit den einzig benetzten Teilen im Bereich eines ¼“ VCR-T-Verbindungsstücks ist das Gerät um 80 bis 90 % kleiner als konkurrenzfähige Analysegeräte. Die Sensortechnologie setzt einen Temperaturimpuls zum „Trocknen“ des Sensors ein. Die Re-Absorptionsrate wird gemessen, während eine konstante Sensortemperatur beibehalten wird. (boe)

386iee0407