Dirk Wolter (rechts), Yuval Gefter

Dirk Wolter (rechts), Yuval Gefter

Die Fineline GmbH (www.finelinegmbh.com), Düsseldorf, ist auf Expansionskurs. Dirk Wolter (im Bild rechts), Geschäftsführer seit Juni 2007, leitet weiterhin die Geschicke der Fineline GmbH. Unterstützt wird das internationale Geschäft durch Herrn Yuval Gefter, Geschäftsführer seit September 2007. Im vergangenen Jahr hat der Leiterplattenhersteller und -Anbieter, der nun auch elektromechanische Teile vertreibt, seinen Umsatz deutlich gesteigert. Als Teil eines internationalen Netzwerkes bietet man einen umfassenden Vor-Ort-Service zu optimalen Konditionen auf Grundlage der in Asien befindlichen Produktionsstätten. Alle chinesischen und taiwanesischen Partner produzieren nach europäischem Standard und sind ISO zertifiziert. Ein eigenes Büro in Shenzhen überwacht die Abwicklung der Aufträge vor Ort. Der Hauptsitz in Düsseldorf unterhält zudem Vertriebsbüros in Bulgarien, den baltischen Ländern, Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, Russland, der Schweiz, Spanien, Südafrika, der Türkei, Ungarn und neuerdings auch in Griechenland. In Kürze sollen weitere Vertriebsagenturen in Belgien, Großbritannien, Italien, Kanada und Schweden folgen.