Das LSM 880 mit Airyscan ermöglicht schnelles und lineares Scannen der Probe.

Das LSM 880 mit Airyscan ermöglicht schnelles und lineares Scannen der Probe.Carl Zeiss Microscopy

Dabei fungiert jedes Detektorelement als eine eigenständige, sehr kleine Lochblende. Die zusätzlichen Informationen über die räumliche Verteilung der einzelnen Airy-Scheiben ermöglichen extrem lichteffizientes Imaging. Wissenschaftler machen sich auf diese Weise alle Photonen zunutze, die das Objektiv aufgenommen hat. Zur detailgenauen Erforschung subzellulärer Strukturen bietet das System die Geschwindigkeit, um diese Moleküle und ihre Wechselwirkungen in Raum und Zeit zu analysieren. Die hohe Sensitivität des Mikroskops erlaubt besonders geringe Intensitäten von Anregungslicht und schont somit die Proben.