12630.jpg

Für Anwendungen in korrosiver Umgebung und beim Einsatz aggressiver Substanzen ist es notwendig, als Alternative zu teuren Edelstahlausführungen Steckverbinder mit Kunststoffgehäusen einzusetzen. Deshalb bietet Binder als Ergänzung zum Flanschstecker auch die Flanschdose mit Kunststoffgehäuse. Die Dose aus verstärktem Polyamid ist für die Rückwand- und Frontmontage, in 4- , 5- und optional 8-poliger Ausführung erhältlich. Die Lötkontakte sind für Litzen bis 0,25 mm2 ausgelegt. Aufgrund der gleichen Maße wie die Metallversion ist diese Ausführung mit dem Kunststoffmodell austauschbar, aber kostengünstiger. Der Hersteller liefert die Modelle alternativ mit Litzen oder Tauchlötkontakten.