12712.jpg

Der Bestückungsautomat placeALL 600 (L) von Fritsch hat ein Update erfahren: Durch die verbesserte Steuerung hat sich die Bestückleistung mit einem Bestückkopf um 20 Prozent auf 6.000 BE/h erhöht. Wer eine höhere Bestückleistung benötigt, kann jederzeit einen weiteren Bestückkopf in den Automaten integrieren. Die Bestückleistung steigt abhängig vom Projekt um bis zu 60 Prozent. Die Kosten sind im Vergleich zu einer weiteren Anlage gering und es sind keine zusätzlichen Zuführeinheiten notwendig. 01005-Bauformen sind durch den Einsatz von Messsystemen mit einer Auflösung von 0,5 µm gewährleistet, verspricht Fritsch.