Flussmittel Elfux 1025/1026/1027 NC

Flussmittel Elfux 1025/1026/1027 NC Elsold

Damit bietet sich der Einsatz für besonders schwierige Lötaufgaben an, etwa bei länger gelagerten, oxidierten Leiterplatten. Mit einer Säurezahl von 29 mg KOH/g Flux ist die Aktivität um fast 40 % gestiegen, der Feststoffgehalt liegt bei 3,3 %. Die Klassifizierung ist weiterhin ORL0, ebenso bleiben durch die Auswahl der Aktivatoren die Vorteile der geringen und äußerst sicheren Rückstände bestehen. Durch die gleiche Rezepturbasis aller drei Flussmittel sind diese untereinander hundertprozentig kompatibel. Damit bietet die Elflux-Flussmittelfamilie für alle Applikationen eine passende Lösung – vom Sprühen über das Schäumen bis hin zum manuellen Auftrag, für Wellen-, Selektiv- und auch manuelle (Rework-) Lötprozesse.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 5, Stand 310