Bildquelle: Digitaltest

Bildquelle: Digitaltest

Der Flying Probe Tester Condor MTS500 von Digitaltest bietet neben den traditionellen ICTTestroutinen auch die Möglichkeit Funktionale Tests durchzuführen. Durch die Kombination mit Boundary Scan können nun die Vorteile der einzelnen Verfahren vereint werden. Neben dem klassischen ICT mit den vier Flying Probes lassen sich auch funktionale Tests mit bis zu 1 012 starren Nadeln von der Unterseite realisieren. Diese starren Nadeln können mittels einfacher magnetischer Nadelträger oder mittels eines Vakuumadapters an den Prüfling gebracht werden. Durch die Möglichkeit, Boundary- Scan-Testmethoden von JTAG Technologies in ein Condor-Testprogramm zu integrieren, lässt sich die Einsatzfähigkeit noch mehr erweitern. Dabei ist durch Kontaktieren des JTAG Port (TAP) der Infrastruktur- und Interconnect-Test ohne zusätzlich zu kontaktierende Netze durchführbar.

522pr1210