20005.jpg

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Wichtig sind die sehr geringen Rastermaße bis hinunter zu 0,3 mm und gleichzeitig die präzise Positionierung der FPCs, welche schwankende fertigungsbedingte Toleranzen aufweisen. Die LC-Serie ist mit speziell entwickelten Kontakten ausgestattet, die eine Mikro-Wischbewegung ausführen und so für einen zuverlässigen Kontakt mit niedrigem Kontaktwiderstand sorgen.

Ein weiteres Merkmal ist die bewegliche Einsteckhilfe und Schutzeinrichtung, die Schäden und Kratzer an den FPC-Anschlussflächen verhindert und gleichzeitig die Kontakte schützt. Als Signalausgangsoptionen kann man zwischen diskreter Verdrahtung und einem MIL-STD- oder FPC-Steckverbinder wählen.