Xilinx stellt ein hoch-integriertes, strahlungsresistentes und wieder konfigurierbares FPGA für Raumfahrtapplikationen vor. Das Virtex-5QV-FPGA hat im Vergleich zu bestehenden strahlungsresistenten Halbleiterbausteinen eine höhere Leistungsfähigkeit sowie Integrationsdichte. Bisher kommen strahlungsresistente Asic (hohe Entwicklungskosten und lange Lieferzeiten) oder traditionelle, nur einmal programmierbare Lösungen (OTP) zum Einsatz.