Vacon: Die Baureihe von Frequenz-Umrichtern NXL wurde technisch aufgewertet, sodass bei den Baugrößen MF4-MF5 mit 3 bis 61 A Nennstrom und Netzspannung 380 bis 500 VAC zwei zusätzliche E/A- Erweiterungskarten installiert werden können. Damit ist z.B. ein vollwertiger Thermistoranschluss mit einer Anbindung an Feldbus möglich. Die Umrichter verfügen über IP 54, integrierte Netzdrossel und Funkentstörfilter. Im Leistungsbereich oberhalb von 37 kW kommen Drehstrom-Umrichter NXS/NXP als Einbaugeräte, Module oder schrankmontierte Geräte zum Einsatz. Für größere Umrichtleistungen besteht die Möglichkeit, durch Umrichter mit 12-Puls-Eingangstechnik oder in Active-Front-End-Technik oberschwingungsarme Antriebssysteme etc. anzubieten. Zum Aufbau maßgeschneiderter, rückspeisefähiger Antriebssysteme gibt es die Baureihe NXI mit Einspeise-, Rückspeise-, Chopper- und Wechselrichtermodulen. (as)

399iee1208_SPS 

SPS/IPC/Drives 2008: Halle 1 Stand 420